29. Aachen Colloquium Sustainable Mobility - Digitale Konferenz

Aachen Colloquium | 05.-07.10.2020

Logo Aachener Kolloquium

Seit Jahrzehnten präsentieren Experten der Automobilbranche auf dem Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik zukunftsweisende Mobilitätstechnologien und -konzepte. Eine der großen Herausforderungen unserer heutigen Zeit besteht darin, die Mobilität von morgen effizient und umweltschonend zu gestalten. Daher bringt die Veranstaltung internationale Spezialisten unterschiedlicher Bereiche zusammen, um neueste Forschungsergebnisse und Entwicklungen für eine nachhaltige Mobilität zu diskutieren. Dies wird sich in Zukunft auch im neuen Titel der jährlichen Konferenz widerspiegeln: Aachen Colloquium Sustainable Mobility.

Aufgrund der aktuellen Lage findet in diesem Jahr das Aachen Colloquium erstmalig in Form einer digitalen Konferenz statt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, online Fachvorträge und Plenarreden zu aktuellen Themen zu besuchen und mit zu diskutieren. In der digitalen Fachausstellung präsentieren die Aussteller ihre neusten Innovationen und bieten Informationen sowie Antworten für die Besucher.

Das 29. Aachen Colloquium bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Experten der automobilen Welt über die aktuellen Themen für eine nachhaltige Mobilität auszutauschen. Auch als digitale Konferenz werden diverse Kontaktmöglichkeiten und Interaktionen angeboten, um mit Teilnehmern, Referenten und Ausstellern zu interagieren.

Weitere Informationen finden sie unter Aachen Colloquium.